Foto by Manuela Christensen

Dietmar Schlüter


Im April 1969 kaufte ich von einem Freund (Garagenband) eine gebrauchte Archtopgitarre der Marke „Klira“ (Schlaggitarre) in Sunburst. Das Spielen auf der Gitarre habe ich mir selbst beigebracht, und mit Hilfe von Freunden ging es erstaunlich schnell und der erste Song wurde gespielt.


Als die ersten Barré-Griffe endlich funktionierten, ging es dann richtig los. Die Bezeichnung „Powerchords“ war aber damals noch nicht in aller „Munde“.

Da in dieser Zeit wirklich Musikgeschichte geschrieben wurde, gab es auch reihenweise Vorbilder: Peter Green, Eric Clapton, Jimi Hendrix und Robbie Krieger von den Doors u.a. wurden natürlich gecovert.

Es ging aber nicht über Jugend- bzw Garagenbands hinaus, weil ja irgendwann auch mal ein Beruf erlernt werden sollte.


Da zwischenzeitlich fast alle Freunde Gitarre spielten, musste irgendeiner zusätzlich auf den Bass umsteigen. Dieser Umsteiger war dann ich. Der erste wirkliche Bass war ein Höfner Bass in Vintageweiss. Dieses Instrument hatte einen Kunstoffüberzug am Korpus und sah aus heutiger Sicht einfach schrecklich aus, kostete aber damals nur 150,00 DM !! Diese beiden Instrumente haben mich fasziniert und später kamen jede Menge Gitarren und Bässe dazu. Ich habe im Laufe der Jahrzehnte insgesamt 45 Gitarren und Bässe besessen. Es wurden allerdings viele der Gitarren wieder verkauft, um hochwertigeres Equipment anzuschaffen. Meine Favoriten waren schon immer Instrumente von Fender.


Nach einigen berufsbedingten Pausen schloss ich mich dann wieder Bands an und spiele seit 1997 ohne Unterbrechung in unterschiedlichen Formationen.


Bands seit den 1990er Jahren:      







So genannte Bandprojekte mit einer kurzen Lebensdauer werden hier nicht erwähnt.

Ein weiteres musikalisches „Hobby“ ist, anderen Leuten das Spielen auf der Gitarre beizubringen.

Seit 2000 bis heute haben ca. 40 Jungs und Mädchen das Gitarrespielen von mir gelernt.

                                                                                 millstones        dietphil@t-online.de       0173 - 2 12 14 99

1997

bis

2005


„No Manni“

2006

bis

2010


„LuckTownDrive“

2008

bis

2015


Mischer bei „GRENZgeBEAT“

2009

bis

heute


„RockBoxx“

2011

bis

heute


millstones

+++ Nächster öffentlicher millstones - Gig: 22. Dezember 2017 "Christmas Rock" in der "Bar-63" in Glückstadt +++ Beginn: 21 Uhr +++
Home News Die Band Über Uns Musik Termine Presse Media Galerie Gästebuch Links Kontakt Impressum Disclaimer
V 1.34
22.11.2017